Alban Faust naken

15,00

  • SEK: kr 150,00

Kategorie:

„Ende der 70er Jahre entdeckte ich ein wundersames Instrument bei Axel Andersson, einem Bauern aus Ånimskog in Dalsland.
Ich war ganz hingerissen und fasziniert von diesem musikalischen Wunderwerk, genannt Nyckelharpa,
und bin es immer noch bald 30 Jahre später.

Während ich begann, sowohl die Möglichkeiten der Nyckelharpa als auch die musik der Gegend zu erforschen, sollte die Vorliebe meines Vaters für Dalsland anders zum Ausdruck kommen: Er fotografierte jahrzehntelang die Landschaft die mich immer noch zu der Musik inspiriert für die ich brenne. Es erschien daher ganz natürlich, ihn diese CD illustrieren zu lassen.

Viele der traditionellen Stücke sind aus meiner Heimat Dalsland, weitere aus anderen Teilen Schwedens und die übrigen sind von mir selber komponiert.
Die Aufnahmen wurden im Rockstock Studio, Dals Rostock/ Dalsland
ohne „overdubs“ und ohne Begleitung gemacht,
akustisch und nackt (’naken‘) – nur meine Nyckelharpa und ich“

Alban Faust

„Als erfahrener Instrumentenbauer, Spielmann und Musiktheoretiker nähert sich Alban faust der Musik aus unterschiedlichen Richtungen. //ein Erforschen der Möglichkeiten des Instrumentes und der Klangwelt der Musik. // Es gibt einen charakteristischen Tonfall in Albans Art des Spieles und prägt sein erstes Solo Album und gibt ihm Profil, // Für Alban ist Musik selbstverständlich sowohl Körper als auch Seele?“

Lira- Gunder Wåhlberg

Titelliste:

  1. Solnedgångens senpolska 3.34
  2. Eklundapolska 2.34
  3. Polska från Katteberg 2.24
  4. Gammelkjerringsvalsen/Marsch efter Hammaren3.24
  5. Säbb-Anders polska 3.26
  6. Dan Danielsson 2.24
  7. Ranebo 3.01
  8. Bröllop på Dal 2.55
  9. Vargen i Trollungebyn / Polska efter Mofat 3.38
  10. Till Far 3.08
  11. Glad vals i F 3.05
  12. Hambohallingen 3.15
  13. Gånglåt från Skålleryd 3.15
  14. Lars Höökpers vals 3.02
  15. Polska från Ödsköld / Gottfrids springdans 3.38
  16. Nordiskt Requiem 5.31

(klicke auf einen Titel um die entsprechende mp3-Datei anzuhören)

mitwirkende Musiker:

Alban Faust